Mittwoch, 17. Januar 2018

ANZEIGE

ANZEIGE

News, Leserberichte und redaktionelle Teile

Wanderung in der "verlorenen Welt“

News image

Oberhalb der Ortschaft Castello, ca. 1 Km nach den kleinen Ortsteil Zignago, ab der alten Gemeindestrasse die vom See und Zentrum Brenzone (Magugnano) bis hoch nach Prada (Monte Baldo Costabella – 1.300 M.ü.d.M.) führt, ist der Startpunkt dieser kurzen und maleris...

[den ganzen Artikel anzeigen]

Panoramapfad Monte Brione: Tip für Paare

News image

Nur wenige Fußminuten vom Zentrum von Riva del Garda, sowie ein paar Km von Torbole (über der geschützten Seepromenade) erreicht man den Felsklotz Monte Brione, der die zwei südlichsten Ortschaften des Land Trentino trennt. Dieser 374 Meter hohe Berg erhebt sich üb...

[den ganzen Artikel anzeigen]

Thermalwasser, Sonnen auf der Strandwiese und Picknick

News image

Ein Sprung ins warme Thermalwasser mit den Kindern, Sonnen auf der Strandwiese und Picknick unter freiem Himmel; das ist eine phantastische Idee für ein tolles Tagesausflug im Hinterland des Gardasees. Vor allem wenn in einem grünen Naturrahmen inmitten eines 5.000 qm groß...

[den ganzen Artikel anzeigen]

Ältester Golfplatz am Gardasee

News image

Aus der Unternehmungslust eines Hotelinhabers und aus dem Bedarf, die Anforderungen des mehr und mehr wachsenden Tourismus Deutscher und Engländer zufrieden zu stellen, entsteht 1912 Golf di Bogliaco, der zum dritten in Italien wird. Von diesem Zeitpunkt an sehen seine fairway...

[den ganzen Artikel anzeigen]

San Felice del Benaco: zahlreiche Buchten und üppige Pflanzenwelt

News image

Der Name dieses traditionsreichen Urlaubsziels mit den Ortsteilen Portese/Porto Portese und Cisano geht auf das römische "Benacus" zurück. Dieser Ort besitzt viele kunsthistorische Sehenswürdigkeiten und eines der größten See-Highlights - die “Isola del Garda”: größte Insel im Gardasee (Foto oben). Die Insel "...

[den ganzen Artikel anzeigen]

SIRMIONE: Thermalurlaub und römische Geschichte

News image

Catull und Vergil widmeten der “Perle des Gardasees” unsterbliche Lieder. Cäsar weilte dort und der Dichter Dante. Römer, Kimbern, Goten, Awarer, Langbarden, Scaliger, Venezianer beherrschten und prägten das auf einer Halbinsel liegende Sirmione. In jüngerer Zeit zählten Churchill, die Operndiva Callas ...

[den ganzen Artikel anzeigen]